Incentive 02.03.2020, 14:44 Uhr

Kilt-Anprobe inklusive: Komsa schickt elf Händler nach Schottland

Im Rahmen eines neuen Mitel-Incentives können sich fleißige Komsa- und Aetka-Partner ein Ticket für einen erlebnisreichen Trip nach Schottland sichern.
(Quelle: anon_tae/Shutterstock )
Eine viertägige Reise nach Schottland - dieser Preis winkt besonders fleißigen Fachhändlern, die am neuen Incentive von Komsa und Mitel teilnehmen. Qualifizieren können sich insgesamt elf Komsa- und Aetka-Handelspartner, die ihren Umsatz mit Produkten des UCC-Herstellers im Aktions- und Anmeldezeitraum vom 1. März bis 31. Juli ordentlich in die Höhe schrauben. 
Neben den vier umsatzstärksten Newcomern gehen auch die drei Fachhändler mit der besten Umsatzsteigerung im Aktionszeitraum mit auf die Reise. Ebenso werden die vier Händler gesucht, die von März bis Juli den höchsten Mitel-Umsatz generieren.
Die Reise selbst findet vom 24. bis 27. September 2020 statt - und das Rahmenprogramm verspricht Kultur und Action pur. Dazu zählen beispielsweise eine Stadtführung in Edinburgh, Bogenschießen und Rugby spielen, eine Single-Malt-Verkostung bei einer Tour durch die Holyrood-Brennerei sowie ein Besuch bei einem „Kiltmaker“. Wer möchte, kann sogar selbst in das traditionelle Rockgewand schlüpfen, verspricht Komsa. 
Komsa- und Aetka-Handelspartner können sich über das Einkaufs- und Serviceportal Karlo für das Incentive anmelden.



Das könnte Sie auch interessieren