Kooperation 29.08.2017, 13:15 Uhr

Tech Data Mobile nimmt Wiko ins Programm

Tech Data Mobile vermarktet nun auch die Mobiltelefone des französischen Herstellers Wiko. Das Modell Upulse soll künftig in Deutschland exklusiv über den Broadliner angeboten werden.
(Quelle: Wiko )
Tech Data Mobile erweitert sein Programm und hat vor diesem Hintergrund einen Distributionsvertrag mit dem französischen Smartphone-Hersteller Wiko abgeschlossen. Der Münchner Broadliner führt ab sofort das gesamte Produktportfolio von Wiko, das laut Hersteller mittlerweile knapp 40 Modelle - vom Einsteigermodell bis zum Business-Phone - umfasst.
Das Modell Upulse soll darüber hinaus künftig exklusiv von Tech Data Mobile angeboten werden. Das Smartphone hat ein 5,5-Zoll-Display, einen 1,3 GHz-Quad-Core Prozessor, 3 GB RAM und 32 GB Speicherkapazität. Das Upulse ist laut Anbieter in zwei Ausführungen und vier verschiedenen Farben erhältlich.
Seine Premiere bei Tech Data Mobile feiert Wiko auf der IFA, der Hersteller ist dort erstmals am Stand des Broadliners in Halle 25, Stand 210 vertreten.



Das könnte Sie auch interessieren