Zusammenarbeit 08.09.2017, 12:45 Uhr

Tech Data Azlan und SpyCloud schließen Distributionsvertrag

Der Security-Spezialist Tech Data Azlan erweitert sein Lösungsangebot um das Portfolio von SkyCloud, einem Spezialanbieter für Breach Discovery und Alarmierung.
Vertragsunterschrift
(Quelle: pressmaster - Fotolia com)
Tech Data Azlan hat ein Distributionsabkommen mit SpyCloud, einem Spezialanbieter für Breach Discovery und Alarmierung, abgeschlossen. SpyCloud entwickelt Technologien und Techniken, um gestohlene digitale Werte im Web zu finden, zu erkennen und entsprechend die Unternehmen darüber zu informieren. Das hilft Kunden, sich vor weiteren Schäden zu schützen, diese abzuschwächen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Die Alarmierung in Echtzeit sowohl für den Scan von Domains als auch von einer definierten Anzahl an persönlichen E-Mail-Adressen ist dabei Standard.
Vertriebspartner von Tech Data können diesen Service zukünftig an SMB- und Enterprise-Kunden sowie MSPs anbieten. Die Dienste sind immer kundenspezifisch aufgesetzt und stehen ausschließlich dem Auftraggeber zur Verfügung, betont Tech Data. Über API-Schnittstellen kann die Lösung von SpyCloud in SIEM oder andere relevante Systeme eingebunden werden.
Ralf Stadler, Director der Business Unit Security Solution Practice & Mobility der Tech Data: “Ich freue mich sehr über den Vertragsabschluss mit SpyCloud. Dadurch erhalten unsere Vertriebspartner und Managed Service Provider Zugang zu einer professionellen Breach-Discovery-Lösung, die ihren Kunden deutlich mehr Sicherheit und Transparenz bietet."
Interessierte Vertriebspartner erhalten ausführliche Informationen zu SpyCloud und den Sicherheitslösungen per Mail an spycloud@techdata.de oder telefonisch unter (089) 4700-3222.



Das könnte Sie auch interessieren