DHL erhöht Preise für Händler drastisch

Grund zur Freude für Amazon

Amazon dürfte sich hingegen die Hände reiben. Denn der E-Commerce-Riese baut aktuell seine eigene Lieferflotte verstärkt aus und entwickelt sich damit immer mehr zum Logistikunternehmen. Amazon will sich so nach und nach von großen Dienstleistern wie der DHL distanzieren und unabhängiger werden. In der Rhein-Main-Region stellt Amazon in Deutschland bereits alle Sendungen in Eigenregie zu.
Insbesondere die kleinen Händler werden mit der Preiserhöhung zu kämpfen haben. Viele werden sich vermutlich überlegen, ob es weiterhin sinnvoll ist, die Logistikprozesse mit der DHL als Dienstleister abzuwickeln - oder ob es sich letztendlich nicht mehr rechnet, Amazons FBA-Programm (Fulfilment By Amazon) beizutreten.



Das könnte Sie auch interessieren