eBay erweitert sein Fulfillment-Programm

Erhöhung der Sichtbarkeit und reduzierte Kosten

Verkäufer auf eBay können sich Mengenrabatte sichern (ab 100 verkauften Artikeln) und das Fulfillment-Programm auch ohne Drittanbieter nutzen. Ein weiterer Pluspunkt des Angebots sei, dass die Abwicklung der Bestellungen und Hinterlegung der Bestelldaten automatisiert erfolgt. Für Käufer ist wichtig, dass in Zukunft der Versand in bis zu 20 EU-Ländern möglich wird und die Bestellabwicklung auf der Artikelseite sowie der Versand mit dem Gütesiegel "eBayStandard" ausgezeichnet wird.
Darüber hinaus profitieren Verkäufer bei eBay-Fulfillment von einer besseren Sichtbarkeit ihrer Angebote, der Einsparung von Kosten durch Vorverpackung der Artikel, von der einfachen Erfüllung der eBay-Service-Standards und einem besonderen Verkäuferschutz. Zudem werden zukünftig globale Volumina gebündelt, wodurch weitere Kostenvorteile für die Händler entstehen sollen.

Bisherige Vorteile bleiben bestehen

Des Weiteren bleiben alte Vorteile von eBay bestehen. Händler, die eBay Plus nutzen, profitieren von einer besseren Sichtbarkeit in der eBay-Suche, es gibt keine Mindestmengen und keine Mindestvertragslaufzeit. Alle Sendungen werden mit Sendungsverfolgung verschickt und der Großteil der Bestellungen wird bereits am nächsten Tag zugestellt. Für alle über Fulfillment by Orange Connex abgewickelten Bestellungen werden negative Bewertungen und Mängel entfernt, deren Ursachen außerhalb der Kontrolle der Händler liegen.
Vor mehr als einem Monat hatte eBay bereits sein Zahlungssystem umgestellt, weil die Betriebsvereinbarung mit PayPal auslief. Damals begann eBay mit dem globalen Ausbau seiner End-to-End-Zahlungsabwicklung und war ab da nicht mehr an PayPal gebunden. Neben der Bezahlung über PayPal sind seitdem für Käufer auch Kredit-, Debit- und Geschenkkarten als Bezahloptionen möglich, aber auch Apple Pay über iPhone und iPad. Google Pay ist auf der eBay-Website und auf der eBay Android App verfügbar.

Autor(in) Katrin Hofstetter


Das könnte Sie auch interessieren