SMB-Update 07.10.2016, 09:43 Uhr

Alcatel-Lucent Enterprise geht auf Roadshow

Am 8. November startet Alcatel-Lucent Enterprise die „SMB Update Kompakt“. Im Mittelpunkt stehen Neuerungen rund um die Produkte für kleinere Unternehmen.
(Quelle: © lassedesignen - Fotolia.com )
Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) geht in diesem Herbst auf „SMB Update Kompakt“-Tour. Im Zentrum der Veranstaltungen stehen Neuigkeiten rund um das SMB-Portfolio des Herstellers, und dabei in erster Linie um die Omni PCX Office.
Diese soll mit der nächsten Generation im November nicht nur neue Funktionen bekommen, sondern auch einen neuen Namen. Auch das Lizenzmodell hat der Hersteller nach eigenen Angaben vereinfacht. Weitere Themen sind die All-IP-Umstellung sowie SIP-Trunking.
Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 13.30 Uhr und enden um 16.30 Uhr. Anmeldungen sind im Internet möglich.
Und das sind die Termine:
  • 8. November Köln
  • 14. November Altfraunhofen (Bayern)
  • 15. November Ludwigsburg
  • 2. Dezember Wedemark (bei Hannover)
 
Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, in Altfraunhofen und Ludwigsburg vor den Veranstaltungen ein MLE-Update-Kompakt-Seminar zu besuchen.



Das könnte Sie auch interessieren