Avaya 23.11.2009, 09:49 Uhr

EU-Kommission genehmigt Nortel-Übernahme

Nachdem die EU-Kommission keine Bedenken geäußert hat, will Avaya die Übernahme der Nortel Sparte Enterprise Solutions nun im Dezember abschließen.
Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme der Nortel-Sparte Enterprise Solutions durch den Kommunikationsanbieter Avaya abgenickt. Es ist von keiner Wettbewerbsbeeinträchtigung im Europäischen Wirtschaftsraum auszugehen, hieß es zur Begründung.
Avaya hatte im September angekündigt, Teilbereiche des insolventen kanadischen Netzwerrkausrüsters zum Preis von 900 Millionen US-Dollar aufkaufen zu wollen. Die geplante Übernahme wird derzeit von diversen Regulierungsbehörden geprüft. Nach dem positiven Bescheid der EU-Kommission zeigt sich Avaya nun zuversichtlich, die geplante Transaktion im Dezember 2009 abschließen zu können.



Das könnte Sie auch interessieren