Software-Update 26.05.2020, 12:04 Uhr

N670 IP PRO: Gigaset macht Single- zur Multizelle

Per Software-Update können Unternehmen das DECT Singlezellensystem Gigaset N670 IP PRO zur Multizelle aufrüsten.
N670 IP PRO
(Quelle: Gigaset )
Gigaset erweitert seine DECT IP Single- beziehungsweise Multizellensysteme N670 IP PRO und N870 IP PRO per Softwareupdate.
Bei Bedarf können wachsende Unternehmen das N670 IP PRO nun zur Multizelle aufwerten und damit Reichweite und Leistung des Systems vergrößern, teilte Gigaset mit. Auch verschiedene Standorte seien keine Herausforderung: So ließe sich das N670 IP PRO künftig unter einem zentralen Integrator verwalten und die DECT-Telefonie von Unternehmen damit nahezu beliebig skalieren. Damit sollen Geschäftskunden, die DECT-Telefonie lokal oder über die Cloud nutzen, von zusätzlicher Flexibilität profitieren.

Aktuell unterstützt das N670 IP PRO Singlezellensystem bis zu zwanzig DECT-Handsets sowie acht parallele Telefonate. Durch das Upgrade zum Multizellensystem kann die DECT-Reichweite durch das Zusammenschalten von bis zu 60 Basisstationen vergrößert werden. Damit sind insgesamt bis zu 250 DECT-Handsets und zehn gleichzeitige Telefonate pro Basisstation möglich. End-to-End-Sicherheit sei durch DECT-Verschlüsselung und das Secure Real Time Transport Protocol (SRTP) weiterhin gegeben, wie der Hersteller betonte.

Darüber hinaus plant Gigaset auch die Integrationsfähigkeit des N670 IP PRO-Systems: Per Upgrade können größere Unternehmen zukünftig bis zu 300 N670-Exemplare unter einem N870 Virtual Integrator betreiben und auf Wunsch bis zu 100 zusätzliche N870-Geräte in das Setup integrieren.
Das Update des N870 IP PRO mit den damit verbundenen zusätzlichen Funktionen ist für Nutzer kostenlos. Das Upgrade des N670 IP PRO zur Multizelle kostet pro Gerät einmalig 339,95 Euro. Für die Verwaltung eines N670 IP PRO über einen zentralen Integrator müssen Nutzer eine "N670 DECT Manager"-Lizenz zum Preis von 119,95 Euro erwerben.
Das Upgrade wird laut Gigaset ab Juni 2020 möglich sein.



Das könnte Sie auch interessieren