Unified Communications
19.11.2018, 12:46 Uhr

Neue Cloud-PBX-Plattform: Voiceworks launcht Coligo

Mit Coligo Grid hat Voiceworks die neue Generation seiner Cloud-Plattform auf den Markt gebracht. Die Lösung vereint Festnetz, Mobilfunk und Webkommunikation.
(Quelle: Voiceworks )
Voiceworks hat mit Coligo Grid eine neue Cloud-PBX auf den Markt gebracht. Kern des Produkts ist eine neue App-Suite. Diese stellt dem Anwender alle Funktionen und die Steuerung ihrer Erreichbarkeit über alle Endgeräte und Rufnummern komfortabel zur Verfügung.
Coligo Desktop bietet Nutzern die Steuerung aller Anrufe auf allen Endgeräten inklusive des integrierten Softphones. Kontaktinformationen aus dem CRM-System öffnen sich bei eingehenden Anrufen automatisch. Auch die Anzeige des Telefonstatus sowie die Präsenzinformationen sind darin enthalten. Ebenso wie eine Chatfunktion. Auch der Wechsel des Endgerätes (Handover) ist während des Telefonats möglich.
Mit Coligo Reach können Anwender ihre Erreichbarkeit individuell festlegen und selbst entscheiden, für wen, auf welchem Gerät und unter welcher Rufnummer sie erreichbar sein möchten. Nutzer können zwischen ausgehenden Rufnummern wechseln, Kontakte in Gruppen ordnen und für jede Gruppe eine separate Voicemail und Routingprofile erstellen.
Mit Coligo Meetings bietet Voiceworks Videokonferenzen innerhalb und außerhalb der Organisation. Meetings basieren auf WebRTC, der Echtzeitkommunikation über den Browser. Dem Moderator steht dabei eine Warteraum-Funktion mit aktiver Zutrittskontrolle zur Verfügung. Bildschirminhalte und Dokumente können zudem geteilt werden.



Das könnte Sie auch interessieren