Für Contact Center 26.02.2019, 10:38 Uhr

Voiceworks integriert Monitoring-Tool in seine Plattform

Der IP-Centrex-Anbieter hat ein neues Tool in seine Kommunikationsplattform Coligo Grid gebracht. Qboard soll vor allem das Monitoring eingehender Anrufe verbessern und damit die Wartezeiten verkürzen.
(Quelle: Voiceworks)
Coligo Grid, die Kommunikationsplattform von Voiceworks, hat ein neues Feature für Contact Center und den Kundenservice erhalten. Qboard ist sofort für alle Nutzer der Plattform verfügbar.
Anwender können damit den aktuellen Status von bis zu sechs Wartefeldern auf einer Oberfläche sehen. Dort wird beispielsweise angezeigt, welche Agenten angemeldet sind und sich im Gespräch befinden – oder aber frei für kommende Anrufe sind. Eingehende Anrufe können so besser verteilt werden. 
Darüber können im Tool Schwellwerte individuell definiert werden. Werden diese überschritten und ist ein Anrufer zu lange in der Warteschlange, so erhält der Agent ein Signal. Ebenfalls zeigt die Lösung die Anzahl aller wartenden Anrufe sowie die längste Wartezeit und den Präsenzstatus der Agenten an.
Coligo Qboard kann innerhalb der Cloud-Plattform Coligo Grid laut Voiceworks sowohl auf zentralen Großbildschirmen wie auch am einzelnen  Arbeitsplatz genutzt werden. 



Das könnte Sie auch interessieren