Funkwerk Dabendorf 07.06.2010, 17:18 Uhr

Aktive Antenne für Surfsticks

Die Antenne kann an Gebäuden montiert werden und verstärkt UMTS-Signale über einen speziellen Adapter für Surfsticks.
Wer zu Hause auf die Nutzung eines Surfsticks für den schnellen Internetzugang angewiesen ist, hat oft mit schlechter Funkversorgung innerhalb der eigenen vier Wände zu kämpfen. Funkwerk Dabendorf bietet nun eine aktive Antenne an, die die Funksignale verstärkt.
Das Antennenmodul kann außen am Gebäude montiert werden und ist wetterfest nach Standard IP 54. Von dort aus läuft ein 15 Meter langes Kabel zu einem Cradle, an das jeder gängige Surfstick angesteckt werden kann. In diesem Cradle befindet sich eine induktive Spule, die die UMTS-Signale der Antenne verstärkt wiedergibt und so für einen besseren Empfang bei dem angeschlossenen Laptop sorgen soll.
Laut Hersteller werden die Koppelverluste des Cradle und die Dämpfungsverluste des Antennenkabels ausgeglichen. Der Preis für die aktive Antenne beträgt 189 Euro, sie soll im nächsten Quartal verfügbar sein.



Das könnte Sie auch interessieren