Endlich mit 5G: Apple zeigt die neuen iPhones

Die Preise und ein neuer HomePod

Verfügbar sind zunächst das iPhone 12 und das 12 Pro ab dem 23. Oktober. Das Mini und das Pro Max kommen dann am 13. November.
Der Einstieg in die 12er-Serie beginnt mit dem Mini mit 64 GB Speicher für 778,85 Euro, das iPhone 12 kostet mit 64 GB 876,30 Euro. Weitere Speichergrößen sind 128 und 256 GB. Das iPhone 12 Pro und das Pro Max kommen in Versionen mit 128, 256 und 512 GB Speicher zu Preisen ab 1.120 und 1.217,50 Euro. Die teuerste Variante schlägt mit 1558,65 Euro zu Buche.    
Quelle: Apple
Außerdem bringt Apple am 16. November als Alexa-Kontrahenten mit dem HomePod Mini einen neuen kleineren und mit 96,50 Euro auch günstigeren Smart Speaker mit einer beleuchteten Touch-Oberfläche auf der Oberseite des 8,4 Zentimeter hohen Gehäuses. Über Siri können Smart-Home-Elemente gesteuert werden. Mehrere dieser Lautsprecher können verbunden werden und so Soundeffekte darstellen oder in verschiedenen Räumen als Intercom-System dienen.



Das könnte Sie auch interessieren