Satspeed 23.02.2011, 10:17 Uhr

Internet über Satellit mit bis zu 10 MBit/s

Die Internetagentur Schott bietet ab Mai einen Sat-Zugang mit bis zu 10 MBit/s im Download und bis zu 4 MBit/s im Upload.
Bislang lag die Obergrenze beim Download über die Satelliten-Verbindung technisch bedingt bei rund 4 MBit/s, nun bietet die Internetagentur Schott ab Mai einen Tarif der Marke Satspeed mit bis zu 10 MBit/s im Download und bis zu 4 MBit/s im Upload an.
Das Angebot basiert auf dem Tooway-Dienst von Eutelsat. Die Internetagentur Schott will zum Mai außerdem neue, "variable" Paket- und Tarifstrukturen einführen, um den Anforderungen von Privathaushalten bis zu kleinen und mittleren Unternehmen im ländlichen Raum besser gerecht zu werden.



Das könnte Sie auch interessieren