28.10.2009, 13:29 Uhr

Kabel BW startet Anfang 2010 Video-on-Demand-Angebot

Dank einer Kooperation mit On Demand Deutschland sollen ab Anfang nächsten Jahres Spielfilm-Produktionen vieler Major-Studios abrufbar sein.
Kabel BW hat mit On Demand Deutschland einen Vertrag über die Zusammenarbeit im Video-on-Demand-Bereich abgeschlossen. Ziel sei es, den Kunden "erstklassige Spielfilm-Produktionen nahezu aller Major-Studios sowie Top-Serien und Musik" als echtes Video on Demand anbieten zu können, teilte der Kabelnetzbetreiber mit.
Der Startschuss für die neue Plattform erfolgt Anfang 2010. Wie Kabel BW betonte, soll das Angebot kontinuierlich ausgebaut werden.



Das könnte Sie auch interessieren