08.11.2010, 14:20 Uhr

Neue Gigaset-ISDN-Modelle für gehobene Ansprüche

Das SX790 ermöglicht den Abgleich mit Outlook, das CX590 bietet unter anderem ein Adressbuch mit 150 Einträgen.
Gigaset hat zwei neue ISDN-DECT-Telefone vorgestellt, die mit zahlreichen Komfort-Features aufwarten können. Das CX590 ISDN verfügt über ein Telefonbuch mit 150 Einträgen, kann drei Rufnummern verwalten und ermöglicht die Zuordnung von individuellen Klingeltönen. Ein Eco-Modus reduziert die Strahlung auch während des Gesprächs um bis zu 80 Prozent. Mit dem Eco-Modus Plus schaltet sich die Basisstation erst ein, wenn ein Gespräch aufgebaut wird. Das Gerät ist in der Farbe Schwarz für 89,99 Euro verfügbar, die Variante mit Anrufbeantworter CX595 ISDN kostet zehn Euro mehr.
Das SX790 ISDN bietet zusätzlich die Möglichkeit, Kontaktdaten mit Microsoft Outlook zu synchronisieren, bei der AB-Variante SX795 können drei Anrufbeantworter für drei verschiedene Rufnummern eingerichtet werden. Das Adressbuch fasst 500 Einträge, der integrierte Kalender kann 30 Termine pro Monat speichern und erinnert an diese mit einer separaten Klingelmelodie. Das Gigaset SX790 ISDN ist für 119,99 Euro im Handel erhältlich, als Modell Gigaset SX795 ISDN mit Anrufbeantworter kostet es 139,99 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren