Mobilfunk 19.01.2021, 10:00 Uhr

Freenet startet Tarifangebot mit zwölfmonatiger Laufzeit

Freenet spendiert zwei Varianten seiner LTE Allnet Flats ab sofort mehr Datenvolumen. Zudem können Nutzer die Tarife jetzt auch mit einer Laufzeit von 12 Monaten buchen.
(Quelle: WAYHOME studio/Shutterstock )
Freenet bietet Neukunden seine LTE Allnet Flats ab sofort auch mit einer Laufzeit von 12 Monaten an. Nach dem Ende der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag bei nicht erfolgter Kündigung um jeweils einen Monat. Im Vergleich zur Tarifvariante mit 24 Monaten Laufzeit erhöht sich allerdings der einmalige Anschlusspreis um 10 Euro. Auch gewährt Freenet seinen Kunden im Fall einer Rufnummernmitnahme bei der Variante mit 12 Monaten nur einen Bonus in Höhe von 10 Euro, beim Laufzeitvertrag über 24 Monate sind es 25 Euro.
Wie Freenet weiter mitteilte, wurde zudem das Datenvolumen bei ausgesuchten Tarifvarianten erhöht - bei gleichen Preisen. So gibt es anstelle von 8 GB in Zukunft 10 GB, die bisherige Allnet Flat mit 14 GB bekommt zusätzlich 1 GB spendiert.
Quelle: Freenet



Das könnte Sie auch interessieren