Präsentation 01.09.2016, 10:23 Uhr

Medion stellt neues Flaggschiff-Smartphone X5520 vor

Neues Smartphone-Flaggschiff vom Elektronikkonzern Medion: Das X5520 bietet eine gute Ausstattung zum vergleichsweise günstigen Preis von 299 Euro.
Auch der Elektronikkonzern Medion nutzt die IFA, um ein neues Smartphone-Flaggschiff vorzustellen. Das X5520 kommt im edlen Metallgehäuse in den Farben Titan oder Gold  und besitzt als erstes Medion-Smartphone überhaupt einen Fingerabdrucksensor.
Weitere Features sind ein 5,5 Zoll großer Full-HD-Touchscreen, LTE Cat 4, Dual-Sim-Funktionalität, WLAN-n, Bluetooth 4.0 sowie ein 3.000-mAh-Akku. Angetrieben wird das X5520 von einem Qualcomm Snapdragon 430 Octacore Prozessor mit vier 1,4-GHz und vier 1,1-GHz-Kernen, der auf satte 4 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 zum Einsatz. 
Eine 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht, Autofokus und digitalem Zoom auf der Rückseite, eine 5-Megapixel-Frontcam sowie 64 GB interner Speicher, der mit einer MicroSD-Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitert werden kann, runden die Ausstattungsliste ab.
Das Medion X5520 soll im vierten Quartal zum Preis von 299 Euro auf den Markt kommen.



Das könnte Sie auch interessieren