BT Drive Free 411 08.08.2012, 11:00 Uhr

Blaupunkt präsentiert Freisprecher fürs Lenkrad

Von Blaupunkt kommt mit der BT Drive Free 411 eine neue Freisprechanlage, die direkt am Lenkrad befestigt werden kann und mit zwei Handys gleichzeitig Kontakt hält.
Blaupunkt verstärkt sein Engagement im Bereich Car Communication und bringt nach der BT Drive Free 112 nun eine weitere Freisprechlösung. Der Clou: Die BT Drive Free 411 wird mittels Klettband einfach am Lenkrad befestigt. Bislang sind vergleichbare Lösungen vor allem vom Hersteller Seecode bekannt.
Die kompakte Freisprechlösung wiegt nur 40 Gramm und verbindet sich dank Multipoint mit zwei Handys gleichzeitig. Über die Multifunktionstaste werden Pairing, Anrufannahme, Beenden und Ablehnen sowie Wahlwiederholung der letzten Nummer geregelt. Die Lautstärke wird über separate Regler eingestellt.
Der verbaute Akku soll bis zu 7 Stunden Dauergespräch ermöglichen, die Standby-Zeit gibt Blaupunkt mit 300 Stunden an. Das Gerät lässt sich via USB über das mitgelieferte KFZ-Ladegerät oder alternativ am PC mit neuer Energie versorgen.
Der Preis für die neue Freisprecheinrichtung von Blaupunkt beträgt 49 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren