Blaupunkt BT Drive Free 112 11.07.2012, 11:30 Uhr

Freisprecher für Auto und zu Hause

Die neue Bluetooth-Freisprechlösung Blaupunkt BT Drive Free 112 kann sowohl im Auto als auch im Eigenheim verwendet werden. Mit 39 Euro ist sie relativ günstig.
Der Audio-Spezialist Blaupunkt hat eine neue Freisprechlösung im Programm, die sich im Auto, zu Hause und unterwegs nutzen lässt. 
Die BT Drive Free 112 kann mittels der integrierten Halterung an der Sonnenblende des Fahrzeugs fixiert werden, der Clip dient alternativ auch als Standfuß, wenn man das Gerät zu Hause nutzen will. Dank des austauschbaren Akkus soll die BT Drive Free 112 bis zu 500 Stunden im Standby durchhalten, die maximale Gesprächszeit gibt Blaupunkt mit 15 Stunden an.
Wer die Bluetooth-Lösung zum Streamen von Musik vom Smartphone nutzt, wird allerdings mit deutlich weniger Stunden Vorlieb nehmen müssen, genaue Angaben macht der Hersteller dazu nicht.
Der Freisprecher verbindet sich gleichzeitig mit zwei Mobiltelefonen und speichert die letzten acht gekoppelten Geräte. Wer ein iPhone benutzt, bekommt den Akkustand des Blaupunkt-Geräts im Display angezeigt.
Die BT Drive Free 112 von Blaupunkt ist ab sofort inklusive Sonnenblenden-Clip, KFZ-Ladegerät, USB-Ladekabel und Bedienungsanleitung für 39 Euro erhältlich.



Das könnte Sie auch interessieren