Primo 305 by Doro 08.04.2014, 10:45 Uhr

Günstiges Handy in klassischer Bauweise

Ein sehr einfaches Handy in Bartype-Bauweise bringt Doro unter seiner Marke Primo by Doro heraus. Das Modell 305 richtet sich nicht nur an die ältere Zielgruppe.
Unter seiner Marke Primo by Doro bietet der schwedische Spezialist für Seniorenhandys, Doro, besonders einfache und günstige Handys an, die sich nicht nur an die ältere Zielgruppe, sondern auch jüngere Käufer richten, die einfach kein Smartphone wollen. Das neue Primo 305 by Doro kommt in der klassischen Bartype-Bauweise ohne Touchscreen mit einem 2-Zoll Farb-Display mit 176 x 220 Pixeln Auflösung.
Das Dualband-Gerät hat außerdem eine 0,3-Megapixel-Kamera, MMS, einen MicroSD-Slot und eine Freisprechfunktion. Außerdem gibt es ein FM-Radio und einen 3,5-mm-Headsetanschluss, Bluetooth, eine Taschenlampe sowie Platz für bis zu 300 Telefonbucheinträge. Der Akku soll bis zu 168 Stunden Standby- und 3 Stunden Sprechzeit bringen.
Das Primo 305 by Doro ist ab sofort in Blau und Grau für 29,90 Euro über in Deutschland verfügbar.



Das könnte Sie auch interessieren