Blauworld 31.08.2012, 15:10 Uhr

Neue Tarifoption für Smartphone-Nutzer

Die Ethno-Mobilfunkmarke Blauword führt eine neue Tarifoption für Smartphone-Nutzer ein. In der "Smart-Option" sind unter anderem Freiminuten, SMS und eine Internet-Flat enthalten.
(Quelle: Samsung)
Blauworld bringt zum 3. September eine neue Tarifoption für 12,90 Euro/30 Tage auf den Markt, die in erster Linie Smartphone-Nutzer ansprechen soll. 
In der "Smart-Option" sind für 30 Tage insgesamt 100 Gesprächsminuten ins Fest- und Mobilfunknetz von Deutschland, Polen, Rumänien, Russland, Griechenland und Italien enthalten. Dazu gibt es 100 SMS in alle deutschen und ausländischen Mobilfunknetze sowie eine Internet-Flat. Letztere ermöglicht das mobile Highspeed-Surfen in Deutschland bis zu einem Datenvolumen von 300 MB, danach wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Für das Gesprächskontingent von 100 Minuten entfällt zudem die einmalige Verbindungsgebühr von 15 Cent pro Auslandsgespräch.
Die Smart-Option kann mit der SMS-World-Flat 1000 und den beiden Blauworld EU-Paketen kombiniert werden. Nach Verbrauch der Optionseinheiten erhält der Kunde einen Hinweis per SMS, danach nutzt er die Standard-Konditionen seines Blauworld-Tarifs. Die Option wird befristet bis zum 28. Februar 2013 angeboten.



Das könnte Sie auch interessieren