28.02.2011, 15:33 Uhr

Pearl bringt Android-Smartphone für unter 100 Euro

Das simvalley Mobile SP-40 bietet Android in der Version 2.2 und eine für den Preis akzeptable Ausstattung.
Preiskracher von Pearl: Auf der CeBIT zeigt das Versandhaus ein Dual-SIM-Smartphone, das ab 1. März für unter 100 Euro verkauft werden soll. Das simvalley Mobile SP-40 bietet einen 3,2-Zoll-Touchscreen mit 262.000 Farben und arbeitet mit dem Android-Betriebssystem in der Version 2.2.
Zur weiteren Ausstattung des Quadband-Geräts zählen Bluetooth, eine 2-Megapixel-Kamera, WLAN, ein Bewegungssensor sowie 512 MB Arbeitsspeicher plus 256 MB interner Speicher, der mittels microSD-Karte auf bis zu 16 GB erweitert werden kann. Im Inneren werkelt allerdings ein etwas schwachbrüstiger 416-MHz-Prozessor, und Daten können übers Mobilfunknetz nur via EDGE empfangen und gesendet werden - UMTS oder gar HSDPA sucht man hingegen vergebens. 
Der Preis für das simvalley Mobile SP-40 beträgt 99,90 Euro. 



Das könnte Sie auch interessieren