Acer 12.11.2009, 09:00 Uhr

Netbook im Ferrari-Design

Das Ferrari One 200 richtet sich mit seinem Design im Look der Sportwagen-Schmiede an anspruchsvolle Netbook-Käufer.Die Preise für das Gerät beginnen bei 499 Euro.
Es kommt im klassischen Ferrari-Rot, hat ein Touchpad mit eingraviertem Ferrari-Emblem und bietet eine umfangreiche Ausstattung: Das Acer Ferrari One 200 ist ein neues Netbook der Oberklasse. Zu den Features zählen unter anderem ein 11,6-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und der hohen Auflösung von 1.366 mal 768 Bildpunkten, hochwertige Dolby-Lautsprecher mit Surround-Unterstützung sowie eine 250-GB-Festplatte. Weitere Features sind 1 GB Hauptspeicher, WLAN 802.11b/g/n, ein AMD-Athlon-X2-Dual-Core-Prozessor L310 sowie eine ATI Radeon HD3200-Grafikkarte.
Als Betriebssystem wird Windows 7 Home Premium mitgeliefert. Das neue Netbook wiegt 1,5 Kilogramm und kommt in verschiedenen Versionen mit optionalem Bluetooth- und/oder einem Mobilfunkmodul. Die Preise beginnen bei 499 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren