Personalie 21.04.2016, 10:15 Uhr

NetCologne: Timo von Lepel verstärkt Geschäftsführung

Bei NetCologne wird Timo von Lepel – der ehemalige Leiter des B2B-Vertriebs von Telefónica Deutschland – zum 1. Juli in die Geschäftsführung berufen.
NetCologne baut seine Geschäftsführung um: Zum 1. Juli wird Timo von Lepel, ehemaliger Director Business von Telefónica Deutschland, in die Geschäftsführung des Netzbetreibers aufrücken.
In seinem Amt folgt er auf Jost Hermanns, der nach einer Übergangszeit planmäßig in den Ruhestand gehen wird. Bei NetCologne bildet von Lepel somit künftig gemeinsam mit Mario Wilhelm die neue Geschäftsführung.  
Von Lepel kann auf langjährige Branchenerfahrung zurückblicken. So war er unter anderem als Senior Director Germany bei BlackBerry beschäftigt. Von 2004 bis 2008 arbeitete der Manager zudem als Chief Sales and Marketing Officer bei Media Broadcast, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom.
Zum Hintergrund: Von Lepel hatte Telefónica Ende Oktober 2015 verlassen, seine Nachfolge trat Kai-Uwe Laag an.



Das könnte Sie auch interessieren