Smartphone-Chipset 09.07.2020, 12:00 Uhr

Qualcomm kündigt Snapdragon 865 Plus 5G an

Der Chiphersteller Qualcomm bringt ein Update seines Flaggschiff-Prozessors Snapdragon 865. Der Snapdragon 865 Plus 5G soll mehr Leistung vor allem beim Gaming bringen.
(Quelle: Qualcomm )
Der 5G-fähige Snapdragon 865-Chipsatz kommt aktuell in vielen Highend-Smartphones unter anderem von Xiaomi, Oppo oder Sony zum Einsatz. Er gilt nach Benchmarks allgemein als der schnellste Prozessor für Android-Geräte. Jetzt legt der Hersteller Qualcomm nach und bringt den Snapdragon 865 Plus 5G als Upgrade.
Vor allem beim Gaming soll die Leistung verbessert sein und Desktop-ähnliche Erlebnisse ermöglichen. Dazu lassen sich etwa Grafiktreiber updaten und Grafiken mit bis 144 fps darstellen. Die Geschwindindigkeit des Prozessors, der mit bis zu 3,1 Ghz getaktet ist, soll um 10 Prozent gestiegen sein. Im Wlan werden nun bis 3,6 GBit/s unterstützt.
Zunächst kommt das neue Chipset im Gamer-Smartphone Asus ROG Phone 3 zum Einbau, das am 22. Juli vorgestellt werden soll. Weitere Geräte wie das Lenovo Legion sollen im dritten Quartal folgen.
 


Das könnte Sie auch interessieren