Verkaufsstart 24.06.2019, 14:30 Uhr

Samsung Galaxy S10 5G ab sofort verfügbar

Kommerziell nutzbare 5G-Netze gibt es in Deutschland noch keine, trotzdem hat Samsung nun hierzulande mit der Vermarktung seines ersten 5G-Smartphones Galaxy S10 5G begonnen.
Samsung Galaxy S10 5G
(Quelle: Samsung )
Im Mai hatte Samsung angekündigt, das Galaxy S10 5G schon bald auch in Deutschland auf den Markt zu bringen - obwohl hierzulande noch gar keine kommerziell nutzbaren 5G-Netze zur Verfügung stehen. Jetzt ist es soweit: Ab sofort kann das Smartphone im Online-Shop des Herstellers sowie bei der Deutschen Telekom erworben werden. „Zeitnah" soll auch die Vermarktung über Vodafone erfolgen, teilte Samsung mit.
Das jüngste Mitglied der Galaxy-S10-Familie gibt es nur in Schwarz, es kostet stolze 1.249 Euro. Highlight des Geräts ist natürlich die Unterstützung des schnellen Mobilfunkstandards 5G, für den die drei Netzbetreiber Telekom, Vodafone und Telefónica sowie der Herausforderer 1&1 Drillisch im Rahmen der 5G-Frequenzauktion gerade knapp 6,6 Milliarden Euro auf den Tisch geblättert haben.
Wann das S10 5G aber hierzulande seine Muskeln in einem 5G-Netz spielen lassen kann, ist noch unklar. Immerhin hatten die Telekom und Vodafone angekündigt, noch in diesem Jahr starten zu wollen. Für Olaf May, Vice President IT & Mobile Communication Samsung Electronics GmbH, ist die frühe Markteinführung kein Widerspruch: „Das Galaxy S10 5G ist schon da, bevor die Verbraucher den neuen schnellen Standard nutzen können. Ist das zu früh? Mit Sicherheit nicht. Denn es ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen den bestehenden Netzwerktypen, um Verbraucher im Technologiewandel zu begleiten“, glaubt der Manager.

Viel Ausstattung für viel Geld

Neben der 5G-Unterstützung bietet das 198 Gramm schwere Galaxy S10 5G unter anderem ein 6,7 Zoll großes AMOLED-Display im 19:9-Format, eine Quad-Kamera mit optischem Bildstabilisator, eine Dualcam auf der Stirnseite sowie ein 4.500mAh-Akku. Weitere Features sind 8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB Datenspeicher sowie Android 9.0 als Betriebssystem.



Das könnte Sie auch interessieren