Edel-Phone 22.04.2015, 09:30 Uhr

Hisense stößt mit dem H910 in die Oberklasse vor

Mit dem H910 bringt der chinesische Hersteller Hisense ein ultradünnes Design-Smartphone auf den Markt. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.
Bisher fiel Hisense vor allem durch Smartphones der Einsteiger- und Mittelklasse auf, doch jetzt machen sich die Chinesen auch auf den Weg ins Design-Segment: Das schlanke H910 hat einen Metallrahmen in Gold und eine rote Rückseite in Leder-Optik.
Die Ausstattung des Android-Geräts umfasst einen Achtkern-Prozessor von Qualcomm, LTE und 16 GB internen Speicher. Das 5,5-Zoll-Display bietet volle HD-Auflösung. Die 13-Megapixel-Rückkamera mit HDR verwendet einen CMOS-Sensor von Sony, zudem gibt es eine 8-Megapixel-Frontkamera mit Weitwinkel.
Das Hisense H910 soll im Sommer auf den deutschen Markt kommen, einen Preis und weitere technische Daten nannte der Hersteller allerdings noch nicht.



Das könnte Sie auch interessieren