Strategische Kooperation
17.11.2015, 10:00 Uhr

Sparhandy übernimmt 30 Prozent an WES Kommunikation

Die Sparhandy GmbH hat eine 30-prozentige Minderheitsbeteiligung am Distributor WES Kommunikation übernommen, einem der fünf Yourfone-Partner.
Wilke Stroman hat mit seinem Unternehmen Sparhandy 30 Prozent der Anteile an WES Kommunikation übernommen. Als alleiniger Geschäftsführer wird ab sofort Davut Sahin den TK-Distributor vertreten, der bisherige gleichberechtigte Geschäftsführer Sinan Erol hat seine Unternehmensanteile an Sahin verkauft und ist aus dem Unternehmen ausgeschieden.
Die Übernahme muss noch vom Bundeskartellamt abgesegnet werden, beide Unternehmen erwarten den Vollzug noch in diesem Jahr. WES ist einer der fünf Yourfone-Distributoren und gliedert sich in die Geschäftsbereiche regionale Distribution, Online-Vermarktung von Handytarifen über handyflash.de sowie die 17 unternehmenseigenen ibuy-Stores.
„WES hat einen Investor gesucht, der das Unternehmen auf dem eingeschlagenen Wachstumskurs unterstützt. Nach umfassender Prüfung haben wir uns dann gemeinsam zu einer langfristig angelegten Kooperation entschlossen", erklärt Sparhandy-Chef Stroman.



Das könnte Sie auch interessieren