Toshiba Encore 2 21.07.2014, 11:25 Uhr

Tablet-Alternative mit Windows

Die Encore-2-Serie von Tablets des japanischen Herstellers Toshiba ist jetzt in zwei verschiedenen Display-Formaten in Deutschland verfügbar. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz.
Die Familie der Windows-Tablets wächst weiter: Jetzt bringt Toshiba mit der Encore-2-Serie seine neue Generation mit Windows 8.1 nach Deutschland. Die Tablets gibt es in zwei unterschiedlichen Versionen, beide haben 32 GB Datenspeicher, einen MicroSD-Slot, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 b/g/n, Stereo-Lautsprecher und zwei Kameras mit 1,2 Megapixel Auflösung auf der Front- und 5,0 Megapixel auf der Rückseite. Außerdem arbeiten die Tablets mit Atom-Quadcore-Prozessoren von Intel.
Das Encore 2 WT8-B-102 hat ein Display mit 8 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Das 385 Gramm leichte Tablet gibt es zum Preis von 249 Euro.
Im Encore 2 WT10A-102, das 550 Gramm wiegt, verwendet Toshiba ein 10,1-Zoll-Display mit ebenfalls 1.280 x 800 Pixeln Auflösung, aber 2 GB Arbeitsspeicher. Außerdem hat es einen Micro-HDMI-Anschluss. Der Preis liegt bei 349 Euro. 



Das könnte Sie auch interessieren