Preisvorteil 29.11.2017, 11:26 Uhr

Vodafone erweitert GigaKombi um Kabel-TV-Produkte

Ab sofort können Kunden des Düsseldorfer Netzbetreibers Vodafone nun auch Mobilfunk- und Kabel-TV-Produkte zur GigaKombi zusammenfassen.
(Quelle: vodafone)
Mehr Sparmöglichkeiten für Vodafone-Kunden: Ab dem 5. Dezember können diese nun auch Mobilfunk- und Kabel-TV-Produkte zur sogenannten GigaKombi bündeln. Bislang war dies nur mit Internet- und Mobilfunk-Verträgen möglich. Durch die GigaKombi können Nutzer beispielsweise von monatlichen Preisnachlässen profitieren.
Mit der neuen GigaKombi aus Red- oder Young-Mobilfunktarif und TV erhalten Kunden konkret monatlich fünf Euro Rabatt auf die Mobilfunkrechnung. Darüber hinaus gibt es jeden Monat promotional bis Ende Januar ein zusätzliches Datenvolumen von fünf Gigabyte für die Dauer von 24 Monaten. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde die neue GigaKombi für TV mit einem Red-M- oder Young-L-Tarif oder höherwertig bucht. Wie Vodafone betonte, können Kunden auch alle Vorteile der bestehenden GigaKombi kombinieren - ein Nutzer mit Mobilfunk, Kabel-TV und Internet & Phone erhält so jeden Monat insgesamt bis zu 15 Euro Rabatt und 15 Gigabyte extra Datenvolumen.
Die aktuellen Vodafone Mobilfunk-Tarife starten mit dem Red S bei monatlich 34,99 Euro. Der Tarif Young M kostet 27,90 Euro. GigaTV beginnt bei 9,99 Euro pro Monat - HD Premium kostet fünf Euro mehr. Unter Berücksichtigung des GigaKombi-Rabattes zahlen zum Beispiel junge Leute für TV und Mobilfunk so ab 32,89 Euro monatlich, rechnet Vodafone vor.



Das könnte Sie auch interessieren