17.04.2014, 13:08 Uhr

Woox präsentiert 5 neue Bluetooth-Geräte

Woox stellt unter dem Philips-Brand neben zwei Kopfhörern auch drei portable Soundsysteme mit Bluetooth-Anbindung vor, die zusätzlich zur Musikwiedergabe auch als Freisprecher dienen können. 
Von Woox kommen gleich 5 neue Bluetooth-Geräte auf einen Schlag, unter dem Markennamen Philips werden die zwei Kopfhörer SHB7150 und SHB9150 sowie die portablen Lautsprecher BT100, BT2500 und BT3500 verkauft.
Die beiden Headsets verfügen neben der Bluetooth-Anbindung auch über NFC zum einfachen Koppeln mit dem Smartphone. Außerdem kann die Musik auch über einen 3,5-mm-Klinkenstecker abgespielt werden. Der Over-Ear-Hörer SHB7150 (89,99 Euro) verfügt über zwei 40-mm-Neodym-Treiber, die Steuerung von Songs und Anrufen erfolgt über Bedienelemente im Kopfhörer. Die Echo- und Geräuschreduzierung soll beim Telefonieren für gute Verständlichkeit sorgen. Dieselben Features stehen auch beim On-Ear-Kopfhörer SHB9150 zur Verfügung, dieser schlägt mit 99,99 Euro zu Buche.
Die tragbaren Bluetooth-Speaker von Woox beginnen preislich bei 29,99 Euro für den BT100. Dafür bekommt der Kunde eine kompakte Box mit 2 Watt RMS, einem 3,5-mm-Eingang sowie 8 Stunden Dauerbetrieb über den integrierten Akku. Für 20 Euro mehr gibt es den BT2500 mit 3 Watt RMS, ebenfalls einem AUX-Eingang und einem Akku, der für 5 Stunden Dauerbeschallung gut sein soll. Der BT3500 bietet für 79,99 Euro schließlich zusätzlich NFC, zwei Treiber für Stereoklang mit zweimal 5 Watt RMS und einen 5-Stunden-Akku.
Alle Lautsprecher haben eine Anti-Übersteuerungsfunktion, die dafür sorgen soll, dass die Musik auch bei hoher Lautstärke gut klingt. Die Geräte sind ab sofort erhältlich.



Das könnte Sie auch interessieren