Zunächst für 50 Händler
19.03.2018, 14:26 Uhr

Brodos startet "Nokia Quality Partner Programm"

Der Mobilfunkdistributor Brodos hat auf seiner Roadshow das "Nokia Quality Partner Programm" vorgestellt. Die Teilnehmerzahl ist zunächst auf 50 Fachhändler beschränkt.
(Quelle: maradon 333/Shutterstock )
Nokias weltweites Comeback auf dem Smartphone-Markt ist bislang ein voller Erfolg. In Deutschland will der Hersteller nun seine Geschäfte weiter vorantreiben - und setzt dabei auch auf den qualifizierten Fachhandel, der einen wichtigen Baustein in dessen Vertriebsstrategie darstellt.
Vor diesem Hintergrund haben Brodos und Nokia nun das  "Nokia Quality Partner Programm" ins Leben gerufen, das den Händlern auf der Brodos-Roadshow am 14. März in Berlin erstmals vorgestellt wurde.
Das Programm soll teilnehmenden Fachhändlern - die Zahl ist zunächst auf 50 beschränkt - zahlreiche Vorteile bieten. Hierzu zählen beispielsweise eine exklusive PoS-Ausstattung mit wechselnden Angeboten, ein Nokia-Quality-Partner-Merchandising-Paket, eine exklusive Dummy- und Vorführgeräte-Ausstattung sowie umfangreiche werbliche Aktivitäten und Sonderangebote.
Im Bereich Dummy- und Vorführgeräte-Ausstattung will Brodos regelmäßig dafür sorgen, dass zu den Fokusprodukten Live-Geräte erhältlich sind. Zur Erstausstattung zählen zwei Live-Vorführgeräte und ein Dummy. Bei der Einführung neuer Produkte gibt es für Händler im Bereich Dummy-Ausstattung eine präferierte Erstauslieferung.
Fachhändler können sich bei Ihrem Brodos-Ansprechpartner auf die 50 exklusiven PoS-Standorte bewerben, die Autorisierung erfolgt über den Distributor.



Das könnte Sie auch interessieren