In Aktion 30.06.2010, 13:00 Uhr

Herweck pusht BlackBerry

Der TK-Distributor aus Kirkel startet morgen sein Fachhandelsprogramm "BlackBerry Sales Push" - gemeinsam mit Research in Motion (RIM) und der Deutschen Telekom.
Am 1. Juli startet Herweck das Programm „BlackBerry Sales Push“, das die Vermarktung von BlackBerry-Geräten mit Telekom-Datentarifen im Fachhandel fördern soll. Im Rahmen der Aktion steht Resellern ein BlackBerry-Vorführgerät inklusive einer Telekom-SIM-Karte zur Verfügung. Darüber hinaus will BlackBerry-Hersteller RIM die Händler unter anderem mit Promotions am PoS, regelmäßigen Flyern und Deko-Material unterstützen.
Hinzu kommt eine Schulung im Herweck-Schulungscenter; der Termin Anfang Juli wird kurzfristig bekannt gegeben. Hier können sich Interessierte informieren und bewerben. Die Aktion läuft bis Jahresende; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.



Das könnte Sie auch interessieren