Ingram Micro 07.12.2012, 10:08 Uhr

Neue Herstellerpartner und Samsung-Incentive

Neu im Sortiment von Ingram Micro sind ab sofort die Telefone der Marken Audioline und Amplicomms. Mit einem Verkaufswettbewerb will der Broadliner die Umsätze mit Samsung nach oben treiben – die Gewinner erwartet ein Schneeabenteuer.
Beim Samsung-Incentive von Ingram Micro gibt es ein Schneeabenteuer auf der Zugspitze zu gewinnen
(Quelle: Julian Mies/Pixelio)
Der TK-Bereich von Ingram Micro wächst weiter: Nachdem sich der Großhändler erst kürzlich im Smartphone- und Tablet-Bereich breiter aufgestellt hat, ergänzen nun die Produkte von Audioline und Amplicomms das Sortiment im Festnetzbereich.
Fachhändler können ab sofort die schnurgebunden und schnurlosen Festnetztelefone sowie PMR-Funkgeräte für die private Nutzung und Babyphones von Audioline bei Ingram Micro bestellen. Darüber hinaus ergänzen die Telefone von Amplicomms das Angebot für hör- und sehbehinderte sowie ältere Endkunden.
Abgesehen davon hat der Dornacher Distributor auch sein Portfolio für Musik-Zubehör erweitert und die Soundstationen und Kopfhörer der Produktlinie MusicMan von Technaxx ins Programm genommen.
Unterdessen soll ein winterliches Incentive die Vermarktung von Samsung-Produkten ankurbeln: Ingram Micro spendiert den zehn Händlern, die bis zum 15. Februar die größten Umsätze mit Samsung-Geräten vorweisen können, einen Kurztrip auf die Zugspitze. Vom 28. Februar bis 3. März 2013 erwartet die Gewinner des Verkaufswettbewerbs ein abenteuerliches Programm auf dem höchsten Berg Deutschlands.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anmeldung im Händlerportal unter www.ingrammicro.de/samsung-schneewehen. Weitere Informationen zur Aktion gibt es beim SMB-Team von Ingram Micro. Dieses ist telefonisch unter der Nummer (089) 42081666 oder per Mail erreichbar.



Das könnte Sie auch interessieren