Multichannel-Strategie 08.11.2016, 09:37 Uhr

EP erweitert Händler-Shops um Versandoption

ElectronicPartner (EP) baut die Online-Shops seiner Fachhändler weiter aus – ab sofort stehen Endkunden im Web insgesamt vier verschiedene Bestell- und Liefermöglichkeiten zur Auswahl.
Bei ElectronicPartner (EP) können Verbraucher in den Online-Shops der Händler ab sofort zwischen vier verschiedenen Bestell- und Liefermöglichkeiten wählen. So steht Endkunden – neben der Reservierungsfunktion „Click & Collect“ – nun unter anderem auch eine Basislieferung zur Verfügung. Diese umfasst die Lieferung zum Ausstellort sowie die Entsorgung des Altgeräts und des Verpackungsmaterials.
Die Komfortlieferung enthält wiederum zusätzlich den Anschluss freistehender Geräte und eine Bedienungseinweisung. Bei der Premiumlieferung ist hingegen bei Ein- und Unterbaugeräten der Anschluss oder die Wandmontage eines TV-Gerätes inklusive. Zudem werden Smart-Home-Produkte direkt mit dem WLAN des Endkunden verbunden.
„Verbrauchern steht ein breites Spektrum zur Auswahl, um möglichst komfortabel das Wunschprodukt zu erhalten. Auf diese Weise profitieren Kunden von allen Vorteilen des digitalen Einkaufs und auf Wunsch zusätzlich von den Qualitäten des stationären Einzelhandels“, kommentiert ElectronicPartner-Vorstand Friedrich Sobol die Neuerung. 
Darüber hinaus ist in den Händler-Shops der Verbundgruppe online ab sofort auch eine Zahlung per Sofortüberweisung und Paypal möglich.



Das könnte Sie auch interessieren