Für Händler 07.07.2020, 16:06 Uhr

Endkunden-Marketing: Eno bringt digitale Beilagen

Händler von Eno erhalten Print-Beilagen ab sofort auch in einer digitalen Variante für ihre Social-Media-Kanäle und den eigenen Online-Shop.
Digitale Flyer von Eno
(Quelle: Eno )
Der Nordhorner Distributor Eno Telecom rüstet seine Händler für crossmediale Werbekampagnen: Diese haben ab sofort die Möglichkeit, Print-Beilagen als digitale Version in den eigenen Online-Auftritt einzubinden. Endkunden können so die Beilagen online durchzublättern oder gleich als PDF-Dokument herunterladen. Der Fokus der Aktion liegt vor allem auf den Händler-eigenen Social-Media-Kanälen, betonte Eno. 
Vertriebspartner können die digitale Beilage mit einem eigenen Händlereindruck branden lassen und interaktive Felder wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder auch Webseite nutzen. 
Alle Händler, welche die Eno-Monatsflyer (Telekom oder Vodafone) direkt über den Distributor drucken lassen, erhalten diese Marketing-Maßnahme gratis on top. Wer das Social-Media-Management gebucht hat, müsse sich nicht einmal um das Posten kümmern, verspricht Eno.
Interessierte Händler können eine unverbindliche Anfrage direkt an marketing@eno.de schicken oder sich hier im Internet informieren.


Das könnte Sie auch interessieren