Kooperation 20.04.2021, 11:31 Uhr

Gaming-Zubehör: Also nimmt Pixminds ins Programm

Produkte des Gaming-Spezialisten Pixminds können ab sofort auch über den Online-Shop von Also bezogen werden.
(Quelle: sezer66/Shutterstock )
Händler können im Online-Shop des Soester ITK-Distributors Also ab sofort auch Gaming-Peripheriegeräte des französischen Herstellers Pixminds beziehen. Das Portfolio reicht von Mäusen über  Headsets und Tastaturen bis hin zu Controllern.
Die französische Multimedia-Firma Pixminds bezeichnet sich selbst als Unternehmen, in dem Gamer arbeiten, die ihre Leidenschaft für Computerspiele zum Beruf gemacht haben. Das Ziel: Gaming-Hardware kontinuierlich zu optimieren. So hat Pixminds beispielsweise Keramikfüße entwickelt, die auf jede Gaming-Maus passen. Dies soll zu einer viel glatteren Gleitbewegung führen und dem Benutzer mehr Präzision und Kontrolle über die Bewegungen beim Spielen ermöglichen.
Ein weiteres Highlight ist die Maus „PU 94“, die auf einem Silentblock-Pivot montiert und mit zwei Joysticks ausgestattet wurde. Dies soll zu besserer Mobilität und Reaktionsfähigkeit beim Spielen führen. Die Maus kann sowohl als 3D-Controller als auch als normale Maus verwendet werden.
„Innovation ist die DNA von Pixminds, aber unsere Produkte einer breiten Gaming-Community zugänglich zu machen, ist eine große Herausforderung für uns“, sagt Lionel Chataignier, CEO und Director of Innovation bei Pixminds. Und weiter: „Durch unsere Partnerschaft mit Also erreichen wir dieses Publikum, nicht nur wegen der beeindruckenden Reichweite und tiefen Marktkenntnis, sondern auch, weil Also sehr direkt und konkret auf uns eingeht.“
Und Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding AG, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir Pixminds in das Also-Ökosystem integriert haben. Mit ihren Produkten ermöglichen wir unseren Resellern, modernstes Equipment für Gamer anzubieten, das unter anderem auf der CES mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet wurde.“




Das könnte Sie auch interessieren