Personalie 10.06.2016, 10:57 Uhr

GfK: Gernot Teufel ist neuer Global Director IT

Bei der GfK ist Gernot Teufel – der ehemalige Country Head Germany von Sony Mobile – ab sofort der neue Global Director IT. In seinem Amt folgt er auf Rudolf Aunkofer.
Neuer Job für Gernot Teufel: Bei der GfK ist der ehemalige Sony-Manager ab sofort als Global Director IT eingesetzt. Teufel tritt die Nachfolge von Rudolf Aunkofer an, der beim Nürnberger Marktforschungsinstitut künftig das B2B-Geschäft im Bereich Technologie leiten wird. 
Bei der GfK verantwortet Teufel „das globale Handelspanelgeschäft für den IT-Markt innerhalb der Produktorganisation Point of Sales Measurement“, die zum Geschäftsbereich Consumer Choices gehört. Zu seinen Hauptaufgaben soll unter anderem die globale Steuerung bestehender Auswertungen für IT-Produkte zählen.
Zuletzt leitete Gernot Teufel von Februar 2014 bis April 2016 als Country Head Germany den Vertrieb der Produkte von Sony Mobile in Deutschland. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre als Sales and Marketing Director bei Panasonic Marketing Europe. Darüber hinaus war der Diplom-Kaufmann von 1998 bis 2006 als Senior Sales Manager bei Samsung Electronics sowie 1997 als Key Account Manager bei Philips Consumer Communication beschäftigt.



Das könnte Sie auch interessieren