Neu im Programm 26.06.2020, 09:26 Uhr

Ingram Micro: Kontaktlose Körpertemperaturmessen mit SmarXan von Kentix

Kentix, ein Hersteller von Lösungen für die physische Sicherheit geschäftskritischer Infrastrukturen, und Ingram Micro arbeiten zusammen. Der Broadliner vermarktet unter anderem die SmartXan von Kentix, die der Hersteller im Zuge der Corona-Krise neu entwickelt hat.
(Quelle: Ingram Micro
)
Die Business Unit Data Capture/Point-of-Sale (DC/POS) von Ingram Micro erweitert ihr Portfolio um Produkte, die Schutz vor Infektionen am Point of Sale und anderen Einsatzgebieten bieten. Mit dabei sind unter anderem die SmartXcan-Geräte von Kentix zur kontaktlosen Körpertemperaturmessung.
Die SmartXcan-Produkte sollen eine hohe Messgenauigkeit sicherstellen und intuitiv zu bedienen sein: Sie bieten eine kontaktlose, DSGVO-konforme Selbstmessung, die komplett automatisch durchgeführt werden kann. Innerhalb kürzester Zeit kann so die Körpertemperatur einer Vielzahl von Personen kontrolliert werden, verspricht Ingram Micro.
Zudem können die Geräte je nach Anwendung und Einsatzgebiet an physikalische Zutrittslösungen und auf Anfrage an weitere Systemkomponenten angebunden werden. Die RFID-Variante von SmartXcan ermöglicht zudem eine personenbezogene Auswertung der Daten.


Das könnte Sie auch interessieren