Veranstaltung 07.05.2020, 13:28 Uhr

Corona-Krise: Komsa Systems bietet digitales Praxisseminar für Handelspartner

Komsa Systems veranstaltet am 27. Mai ein digitales Praxisseminar zur Corona-Krise. Dieses soll Handelspartnern dabei helfen, bestmöglich auf die aktuelle Situation zu reagieren.
(Quelle: Alexander Supertramp/Shutterstock)
Komsa Systems bietet Fachhandels- und Systemhauspartnern am 27. Mai ein digitales Seminar zum Thema „Die Krise als Chance“ an. Ziel der Schulung ist es, den Teilnehmern kompakt die Fragen zu beantworten, die ITK-Unternehmen während der Corona-Pandemie derzeit umtreiben.
Im Gespräch mit den Experten von SAR und Unify wird aufgezeigt, wie Handelspartner auf die aktuelle Situation reagieren, Lücken in den Auftragsbüchern ausgleichen und auf neue Anforderungen der Kunden reagieren können.

Die Inhalte des Seminars im Einzelnen:
  • Kurzfristige Maßnahmen, um auf die aktuelle Situation zu reagieren (Liquidität sichern, Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern, Beispiele für clevere Formate, um mit neuen Kunden in Kontakt zu kommen)

  • Gewinnung von Mitarbeitern (Recruiting Apps, Onboarding, Werkstudenten-Marketing etc.)

  • Neue Verkaufschancen und Geschäftsfelder erschließen (standardisierte Produkte & Managed Services, neue Möglichkeiten im Vertrieb)
Interessierte Fachhandels- und Systemhauspartner können sich ab sofort für die Schulung anmelden und erhalten zusätzliche Informationen bei ihrem Kundenbetreuer.  

Alle weiteren digital implementierten Schulungen finden Partner zudem im Schulungskalender der Komsa-Akademie.



Das könnte Sie auch interessieren