Neuer Hersteller 02.11.2020, 10:17 Uhr

Komsa erweitert sein Sortiment um die Lösungen von Avaya

Komsa ist neuer Distributor für die TK- und UCC-Produkte von Avaya, zu denen unter anderem die Lösungen des Herstellers für den Mittelstand – die IP Office-Produkte – gehören.
Roberto Schmidl, Managing Director GSMB & VP Services Sales International bei Avaya (li.), mit Komsas Vertriebsvorstand Steffen Ebner
(Quelle: Komsa )
Komsa hat einen neuen Hersteller im Programm: Der Distributor ist ab sofort Partner des TK- und UCC-Herstellers Avaya. Damit hat Komsa sein Angebot an Lösungen für den B2B-Bereich noch einmal deutlich ausgebaut. Die Hartmannsdorfer vermarkten zum Start vor allem die On-Prem-Lösungen sowie die Hybrid-Produkte von Avaya, die Cloud-Produkte sollen im nächsten Schritt folgen.
„Unsere Channel-Partner sind der direkte Draht zu unseren Kunden und unsere Distributionspartner sind die Knotenpunkte in unserem Vertriebsnetzwerk. Somit freut es uns ganz besonders, dass wir unser Commitment zu unserem Channel Business mit Komsa als starken Distributions- und Cloud-Partner weiter ausbauen können“, erklärt Roberto Schmidl, Managing Director GSMB & VP Services Sales International.
„Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft mit Avaya und darüber, unsere Systemhaus- und Fachhandelspartner nun noch umfassender und individueller im TK-, UCC- und zukünftig auch im Cloudbereich unterstützen zu können“, ergänzt Steffen Ebner, Vertriebsvorstand bei Komsa.




Das könnte Sie auch interessieren