Leserwahl 2018: Komsa fährt allen voraus

Motion TM gewinnt beim Online-Bestellsystem 

Platz acht teilen sich zwei Distributoren: Also Deutschland und Motion TM (Moon Fachhandel) erhalten beide die Note 2,58.   Immerhin setzt sich Motion TM in zwei Kategorien durch: Bei den Versand- und Lieferkonditionen sowie beim Online-Bestellsystem liegt der Großhändler (wie bereits im Vorjahr) klar vor dem Wettbewerb. Sehr gute Noten gibt es zudem für die Preise und Provisionen, das Partnerprogramm sowie Zahlungsziel und Kreditlimit. Nicht verteidigen konnte Motion TM hingegen den Vorjahressieg bei den Bonusprogrammen/Incentives. 
Also leistet sich kaum Schwächen, kommt aber andererseits auch in keiner Einzeldisziplin unter die ersten drei. Vergleichsweise gut wird der Broadliner für seine Produktpalette sowie das Online-Bestellsystem bewertet. 
Die letzte Trophäe „Top Distributor“ geht an einen Anbieter, der erstmals unter den Top 10 gelandet ist: Faro-com. Das vor allem als Mobilfunkzubehör-Spezialist bekannte Unternehmen erzielt seine beste Note ebenfalls beim Thema Online-Bestellsystem: Hier schafft es Faro-com mit Rang drei sogar auf das Treppchen. Insgeamt reicht es für die Note 2,63 in der Gesamtwertung.
Dass auch Distributoren, die in der Gesamtwertung auf einem der hinteren Plätze landeten, in einzelnen Disziplinen hervorragend abschneiden, beweist Ingram Micro (Note: 2,65): Der ITK-Broadliner gewinnt souverän in der Kategorie „Produktpalette (Sortimentstiefe und -breite)“. Unterdurchschnittliche Noten erhält der Distributor hingegen bei den Themen „Preise und Provisionen“, „Reklamationsverhalten“ und „Liefer- und Versandkonditionen“. Aber auch API (Note 2,76) siegt in einer Rubrik, und zwar bei der Lieferfähigkeit – wohingegen es bei der „Unterstützung durch den Außendienst“ nur für den letzten Platz im Feld reicht. 



Das könnte Sie auch interessieren