POS-Unit und mehr 20.08.2019, 09:21 Uhr

IFA: Vier Fokusthemen bei Michael Telecom

Michael Telecom reist zur IFA nach Berlin und zeigt den Händlern dort vier Fokusthemen. Unter anderem können sich Partner über die POS-Unit informieren und über Sicherheitstechnik. 
(Quelle: IFA)
Um vier Schwerpunktthemen wird es bei Michael Telecom auf der diesjährigen IFA gehen: POS-Unit, Sicherheitstechnik, PBX/UCC und Netzevermarktung. Bei der POS-Unit gibt es zum Beispiel Möbel mit eingebauten Warensicherungen sowie einem Kassensystem mit angeschlossenem Online-Shop und ein Self-Check Out Terminal zu sehen.
Im Bereich Security können sich Händler über die Möglichkeiten der 3D-Planung beim Kunden informieren und über die Hardwarekomponenten, die Michael Telecom für Videoüberwachung anbietet. Bei PBX/UCC wird sich alles um On Premises und Cloud-PBX, Headset-Systeme, Software-Lösungen und entsprechende Systemergänzungen drehen. Bei der Netzevermarktung können sich Händler mit den Ansprechpartnern des Distributors für Mobilfunk – und Breitbandvermarktung im Privat- und Geschäftskundenbereich austauschen.
Michael Telecom ist auf der IFA in Halle 4.2, Stand 122. Weitere Infos gibt es auf der Website des Distributors.



Das könnte Sie auch interessieren