Schritt für Schritt ins Web

Umsatz ohne Shop

Auch ein einfacher Online-Auftritt ohne Shop kann – wenn auch geringe – Umsätze bringen. Dann nämlich, wenn ein Händler sich seine Webpräsenz als Performance-Werbepartner oder Publisher für Handy-Hersteller und Mobilfunkanbieter eintragen lässt.
Voraussetzung ist die Anmeldung bei einem Affiliate-Netzwerk wie beispielsweise Zanox oder Affillinet. Händler erhalten dann eine Vermittlerprovision, wenn zum Beispiel auf ihrer Webseite ein Werbemittel eines Herstellers angeklickt oder ein Kundenkontakt vermittelt wird.



Das könnte Sie auch interessieren