Simtel Pinneberg 22.02.2018, 09:15 Uhr

Auf gute Nachbarschaft: Händler unterstützt Kinderschutzbund

Seit zwölf Jahren gibt es den Shop von Deniz Salakoslu in Pinneberg, der Händler verknüpfte die Feier zum Jubiläum mit einer Aktion für seinen neuen Nachbarn, den Deutschen Kinderschutzbund.
Deniz Salakoslu, Inhaber und Geschäftsführer von Simtel in Pinneberg (2. v. re.) mit den Gewinnern der Verlosungsaktion
(Quelle: Simtel )
Das zwölfjährige Bestehen seines Shops Simtel stand für den Händler Deniz Salakoslu aus Pinneberg gar nicht so sehr im Vordergrund, als er Mitte Februar zu Kaffee, Kuchen, Kinderpunsch, frischen Waffeln, Suppe und Glühwein ohne Alkohol eingeladen hatte.
Alle Einnahmen sowie satte zehn Prozent der an diesem Tag im Shop getätigten Umsätze spendete der Händler an seinen neuen Nachbarn, den Kinderschutzbund Pinneberg. Für zahlreiche Besucher im Shop sorgte neben den Speisen und Getränken auch ein lokal beworbenes Gewinnspiel, bei dem es ein Samsung-Smartphone, ein Lenovo-Tablet und eine Action-Cam zu gewinnen gab.


TH Kongress 2018


Das könnte Sie auch interessieren