Toshiba Encore 25.11.2013, 13:25 Uhr

Acht-Zoll-Tablet mit Windows

Toshiba bringt sein neues Windows-Tablet Encore jetzt nach Deutschland. Es gibt zwei Versionen, die sich nur durch ihren Arbeitsspeicher unterscheiden.
Die auf der IFA erstmals gezeigten Tablets der Encore-Serie von Toshiba gibt es jetzt auch in Deutschland zu kaufen. Zum Start kommen die Modelle WT-8-A102 und WT-8-A103, die sich technisch lediglich durch den internen Speicher von 32 beziehungsweise 64 GB unterschieden.
Alle neuen Tablets nutzen Windows 8.1 als Betriebssystem und einen Quadcore-Prozessor von Intel mit 1,86 GHz. Das Display mit 8 Zoll Diagonale hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Weitere Features sind 2 GB Arbeitsspeicher, ein MicroSD-Slot für Karten mit bis zu 64 GB, zwei Kameras mit 8 und 2 Megapixeln Auflösung und ein Stereolautsprecher.
Zu den vorinstallierten Apps gehören Office Home & Student 2013, Xbox Live und Xbox SmartGlass, mit der sich das Tablet als zusätzliches Steuergerät für die Xbox 360 oder die Xbox One nutzen lässt.
Beide Geräte sind ab sofort verfügbar: Das WT-8-A102 kostet 299 Euro, das WT-8-A103 gibt es für 349 Euro. Mit diesen Preisen zielen die Windows-Tablets auch auf den Consumer-Markt.



Das könnte Sie auch interessieren