App 27.02.2015, 10:15 Uhr

Microsoft zeigt Excel-Tastatur für Android

Microsoft hat eigens für Android-Version von Excel eine Tastatur mit optimiertem Tasten-Layout entwickelt. Die App soll die Bedienung der Tabellenkalkulation einfacher gestalten.
(Quelle: Microsoft )
Microsoft mausert sich so langsam zu einem fleißigen Android-Entwickler: Nachdem die Redmonder erst kürzlich ihre Office-Apps für Android-Tablets optimiert haben, kommt jetzt die nächste Anwendung für Googles mobiles Betriebssystem. Keyboard for Excel ist eine speziell für die hauseigene Tabellenkalkulation optimierte Alternativ-Tastatur, die gratis über Google Play erhältlich ist.
Die Tastatur-App verfügt über einen vollständigen Ziffernblock, um die Eingabe von längeren Zahlen zu vereinfachen. Zudem ist auch eine Tabulator- sowie eine Enter-Taste vorhanden, die ein schnelles Springen zwischen Spalten und Zeilen erlauben. Zu guter Letzt hat Microsoft auch die typischen Excel-Operatoren (+, -, *, /) prominent im Layout platziert.
Keyboard for Excel befindet sich derzeit noch in der Entwicklungsphase und ist daher nur in englischer Sprache für Tablets verfügbar. Im deutschen Play Store ist die App also noch nicht erhältlich, die Veröffentlichung sollte aber bald folgen. Auch auf eine Autokorrektur oder Swipe-Eingabe müssen Nutzer noch verzichten. Dennoch dürfte die App für den ein oder anderen Office-Nutzer unter Android eine praktische Alternative zur herkömmlichen Tastatur sein.



Das könnte Sie auch interessieren