Kazam 21.07.2014, 16:48 Uhr

Achtkern-Smartphone und ein kerniges Handy

Der britische Hersteller Kazam bringt das Octacore-Smartphone Tornado2 5.0 als neues Flaggschiff und das günstige Outdoor-Handy Life R5 als ersten Vertreter einer neuen Baureihe.
Seit dem Start vor einigen Monaten hat sich Kazam mit günstigen Smartphones und innovativen Serviceleistungen wie einer einjährigen Display-Garantie am deutschen Markt etabliert. Jetzt legen die Briten nach und bringen ein erstes Outdoor-Handy sowie ein Achtkern-Smartphone.
Das Tornado2 5.0 ist das neue Flaggschiff der Android-Smartphones von Kazam. Es hat einen Octacore-Prozessor mit 1,7 GHz und ein 5-Zoll-Display mit der HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Weitere Features sind 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB Datenspeicher, ein MicroSD-Slot, Dual-SIM, HSPA+, eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht sowie eine 2-Megapixel-Frontkamera. Mit 200 Stunden Standby- und 3,6 Stunden Sprechzeit sind die Leistungen des 1.800-mAh-Akkus allerdings nicht allzu ausdauernd. Der Preis ist dagegen mit 299 Euro sehr attraktiv.
Das Life R5 ist der erste Vertreter einer neuen Serie von robusten Telefonen von Kazam. Das Bartype-Handy ist gemäß der Spezifikation IP67 vor Staub und Wasser geschützt und hat ein kratzfestes 2-Zoll-Display. An Bord des Quadband-Telefons sind auch eine 2-Megapixel-Kamera, ein MicroSD-Slot, Bluetooth und eine Taschenlampe. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 79 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren