E-Plus
Zuletzt zählte E-Plus rund 25,5 Millionen Mobilfunkteilnehmer; damit war das Unternehmen der drittgrößte Mobilfunknetzbetreiber Deutschlands. Nach der Übernahme durch Telefónica Deutschland wurden die bisherigen E-Plus-/Base-Shops in O2-Shops umbenannt oder an die Drillisch-Tochter Yourfone verkauft.
Tarife bleiben gleich
03.02.2016

Base- und E-Plus-Kunden werden in O2 überführt


Start im Januar 2016
01.12.2015

Netze von O2 und E-Plus werden zusammengelegt


Interview
23.10.2015

Telefónica: "Wir setzen auf Service am PoS"


Neues Fachhandelsprogramm
13.10.2015

Das ändert sich für die Reseller von Telefónica


Geschäftszahlen
29.07.2015

Telefónica Deutschland bleibt auf Kurs


Mitmachen und gewinnen
25.06.2015

Leserwahl zum besten Mobilfunkanbieter


Exklusiv-Interview
17.06.2015

Telefónica: "Ziel ist, dass alle den Weg mitgehen"


Shopauftritt
29.05.2015

Telefónica: O2 wird einheitliche Shop-Marke


Management erweitert
29.05.2015

Yourfone: Dieter Pohlmann ist neuer Geschäftsführer


Update
28.05.2015

Drillisch übernimmt bis zu 301 Telefónica-Shops