EinsAmobile
Im Jahr 2015 hat die Schweizer Mobilezone AG 100 Prozent der Anteile von EinsAmobile übernommen. Die Gesellschaft bleibt unter dem Namen EinsAmobile eigenständig bestehen und wird weiterhin von den bisherigen Gesellschaftern Murat Ayhan und Akin Erdem geführt.
Geschäftszahlen
17.03.2021

Mobilezone will online wachsen - und setzt auf CE


Interview
15.02.2021

Mobilezone Handel: „Das diskutieren wir heiß“


Verkauf
01.02.2021

Mobilezone trennt sich (größtenteils) von EinsAmobile


Indirekter Vertrieb
08.10.2020

Mobilezone Handel GmbH nimmt Geschäftsbetrieb auf


Interview
22.05.2020

Mobilezone: Neue Marke für den Handel



Unter einem Dach
13.05.2020

Mobilezone legt Handelsaktivitäten zusammen


Wettbewerb
14.04.2020

Seller Challenge: Das sind die Gewinner der zehnten Runde


Incentive
23.01.2020

EinsAmobile: Chillen an der türkischen Riviera


Neue Konzernleitung
19.12.2019

Mobilezone: Wilke Stroman wird CEO Deutschland


Weihnachtsgeschäft
21.11.2019

EinsAmobile: Black-Week-Angebote für Ashop und Fachhandel